Wir sind und wir wollen | Shell Pensionäre

Wir stellen uns vor:

Im Verein der Shell Pensionäre haben sich ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gesellschaften zusammengeschlossen, die in Deutschland von der Deutschen Shell, deren Tochtergesellschaften und Rechtsnachfolgern eine Pension bzw. Betriebsrente erhalten.

Wir vertreten die Interessen der Shell Pensionäre gegenüber dem Unternehmen durch unseren Vorstand.
Dieser arbeitet ehrenamtlich und nach den Regeln des Vereinsrechts.

Unsere Mitgliedschaft umfasst zurzeit mehr als 1.500 Pensionäre, die u.a. unter den Marken Shell, DEA, RK und UK Wesseling gearbeitet haben und durch die Unternehmensfusionen zu einem einheitlichen Pensionärskreis zusammengewachsen sind.

Unsere Aufgaben, unsere Ziele:

Wir vertreten als Verein die Interessen der Shell Pensionäre aus allen Regionen und Bereichen der Shell in Deutschland. Die schon länger bestehenden regionalen Pensionärskreise wollen wir dadurch nicht ersetzen.

Als Pensionärs-Verein mit einer großen Mitgliederzahl sind wir der Ansprechpartner für die Shell in Deutschland, wenn es um alle Angelegenheiten geht, die uns Pensionäre betreffen. Wir sprechen für die Pensionäre mit einer gewichtigen Stimme. Der fruchtbare Dialog mit der Shell-Geschäftsleitung in Deutschland ist auch künftig unser Ziel.

Die laufende Beobachtung des rechtlichen Umfeldes, die Verfolgung der Pensionsanpassungen und die
Begutachtung der wirtschaftlichen Absicherung der Pensionsansprüche ist unsere ständige Aufgabe. Darüber berichten wir regelmäßig auf unserer Homepage im Internet, schriftlich zum Jahresende und ausführlich bei der jährlichen Mitgliederversammlung. Ein Protokoll dazu geht anschließend an alle Mitglieder.

Dem Unternehmen Shell sind wir unverändert eng verbunden. Regelmäßige Nachrichten aus dem Unternehmen sind daher Teil unserer Berichterstattung. Diese Informationen möchten wir nicht nur aus der Tagespresse erfahren.

Wer kann Mitglied werden?

Wir freuen uns auf Sie, wenn Sie von Shell in Deutschland eine Pension/Betriebsrente, Überbrückungsgeld‚
sonstige Ausgleichszahlungen erhalten oder Hinterbliebene/Hinterbliebener eines Shell Pensionärs sein sollten. Für Shell Mitarbeiter im Vorruhestand ist der Verein ebenfalls offen.

  • Kontakt

    Verein der Shell Pensionäre in Deutschland e.V.
    c/o Erhard Berger
    Fuhlsbütteler Weg 46 a
    22453 Hamburg

    Telefon: (040) 55 19 08 7
    Telefax: (040) 53 90 96 56